Christliche Hilfe für Afrika

 

Pater Noel steht für christliche Hilfe in AfrikaDie christliche Hilfsorganisation NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT wurde 2005 von dem katholischen Pater Noel P. O’Meara gegründet. Christliche Hilfe weltweit ist seine Mission. Pater Noel ist Priester des global arbeitenden katholischen Ordens der Spiritaner (Brüder vom Heiligen Geist).

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT ist gemeinnützig. Wir leisten schnell und direkt humanitäre, christliche Hilfe. Dabei kooperieren wir mit den Missionsstationen des Ordens in vielen Ländern Afrikas sowie mit langjährig befreundeten und erfahrenen internationalen Projektpartnern vor Ort an den Brennpunkten des menschlichen Elends.

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT fördert humanitäre Hilfsprojekte vereins-, verbands-, konfessions- und organisationsübergreifend und ist auf Spenden angewiesen.

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT hat die Rechtsform einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) gewählt, die strengen gesetzlichen Regelungen unterliegt. Diese Gesellschaftsform erlaubt uns eine schlanke, effiziente Hilfsorganisation, deren Stärken zeitnahe, schnelle und direkte Entscheidungsprozesse sind. So kommt wirkungsvolle, christliche Hilfe insbesondere in Afrika auch in Notsituationen an.

Der katholische Gesellschafter und die Geschäftsleitung von NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT besitzen umfassendes Wissen und langjährige, praktische Erfahrung in verantwortlichen Positionen international arbeitender gemeinnütziger Spendenorganisationen und Unternehmen.

Unser Motto: christliche Hilfe für Afrika – schnell und direkt