Aufsichtsbehörde, Stiftungsrat und Geschäftsführung

Aufsichtsbehörde für die Stiftung ist das Regierungspräsidium Stuttgart, das jährlich die Bilanz und den Tätigkeitsbericht prüft. Satzungsänderungen sind nur mit behördlicher Genehmigung möglich. Jährlich wird auch durch das Finanzamt die Gemeinnützigkeit sichergestellt.

Der Stiftungsrat ist das Aufsichtsgremium und Kontrollorgan der Stiftung und steht der Geschäftsleitung zur Seite. Fachliche Kompetenzen und langjährige Erfahrung in verschiedenen Geschäftsfeldern zeichnet die Mitglieder des Gremiums aus.

Die Mitglieder sind

  • Ehrenpräsident Noel O’Meara, Cssp Spiritaner
  • John Skinnader, Cssp Spiritaner
  • Sister Nora McNamara, Holy Rosary Sisters
  • Prof. Martin Beck, Beck Management Center Tübingen
  • Sister Orla Tracy, Loreto Sisters Irland
  • Sister Donatus Kilolo, Immaculate Heart Sisters Kenia

Die Geschäftsführung hat die Juristin und Sozialwirtin Dorothea Schermer.