Organisation

Die Geschäftsstelle von NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT Deutschland befindet sich in Stuttgart. Die Geschäftsführung hat Dorothea Schermer, Juristin und Sozialwirtin mit jahrelanger Erfahrung im Fundraising und in der Verwaltung von internationalen Nicht-Regierungs-Organisationen. Um die Kommunikation mit den Spenderinnen und Spendern kümmert sich Barbara Ecke. Sonja Haustein ist zuständig für den Bereich Großspenden und Erbschaften. Caroline Starz kümmert sich verlässlich um alles, was online läuft. Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Grafik sind freiberufliche Expertinnen einbezogen.

In den Projektländern arbeiten wir mit rund 80 Priestern und Ordensschwestern direkt zusammen. Sie sind unsere Partner, die Projekte aktiv umsetzen, begleiten, auswerten und Bericht erstatten. Hier entstehen keine Verwaltungskosten. Die Nonnen und Priester werden von den jeweiligen Orden finanziert. So können wir schnell und direkt helfen.

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT begleitet und berät ein Beirat, bestehend aus Priestern und Ordensschwestern und einem unabhängigen Mitglied. Der Beirat tagt einmal im Jahr, erarbeitet Strategien und nimmt die Bilanz ab.

2018 wurde die gemeinnützige Stiftung NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT ins Leben gerufen, um noch mehr Projekt langfristig zu unterstützen und Menschen aus der Not zu helfen. Der Stiftungsrat, bestehend aus fünf erfahrenen Priestern und Ordensschwestern sowie externen Experten, überwacht die Geschäfte der Stiftung. 

Auch in Österreich gibt NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT Spendern die Möglichkeit sich für die gute Sache zu engagieren. 

So erreichen Sie uns

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT Deutschland
Haußmannstr. 5   
70188 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 - 24 85 90-10
E-Mail: service [at] naechstenliebe-weltweit.de

In Österreich ist Ursula Behr für die Verwaltung und Spenderbetreuung tätig. Dort erreichen Sie uns:

NÄCHSTENLIEBE WELTWEIT Österreich
Schwefelbadstraße 2
A-6845 Hohenems
Telefon: +43 (0) 5576 20 707
E-Mail: kontakt [at] naechstenliebe-weltweit.at